Unsere Tafelläden

© Peter Leutsch

Unser Team von vielen Frauen und Männern sorgt ehrenamtlich dafür, dass bedürftige Frauen, Männer und Kinder ausreichend Lebensmittel erhalten. Unsere Fahrerteams holen die Nahrungsmittel pünktlich in den Geschäften ab und die Ladenteams bereiten diese qualitativ und optisch auf. Monatlich bedienen wir ca. 4.500 Menschen, davon über 1.500 Kunden in unseren Läden

Viele Männer und Frauen vom Fahrerteam sind in Stadt und Landkreis mit den Tafelautos unterwegs. Die Ladenteams in Schweinfurt und Gerolzhofen haben alle Hände voll zu tun, um die Produkte zu sortieren und für die reibungslose Ausgabe kundenfreundlich zu präsentieren. Den Berechtigten steht eine große Auswahl an einwandfreien Lebensmitteln zu Verfügung.

Die Tafel Schweinfurt e.V.

  • sammelt seit Februar 2003 qualitativ einwandfreie Lebensmittel bei Firmen in der Region ein.
  • Zwei Fahrerteams (ca. 50 Fahrer und Beifahrer) holen an sechs Tagen in der Woche die Waren ab und bringen sie zur Tafel; in Gerolzhofen ein Fahrerteam an zwei Tagen.
  • Ca. 100 ehrenamtliche und aktive Ladenmitarbeiterinnen/Ladenmitarbeiter sortieren die angelieferten Lebensmittel und verteilen diese gegen eine Pauschale von 3,00 Euro an Bedürftige in Stadt und Landkreis.

Teils sind die Mittel zum Leben kurz vor dem Mindesthaltbarkeitsdatum, teils sind diese zu großzügig disponiert gewesen, oder wurden auch direkt von der Industrie an uns gegeben.