Freudig überrascht waren wir in diesen Tagen, als uns ein Anruf der Firma EINZA erreichte. Im Laufe der Zeit hatten die Mitarbeiter/Innen ihre interne Spenden-Kasse gefüllt. Gedacht eigentlich für eine interne Feier, entschlossen sich die Kolleginnen und Kollegen spontan, das Sparschwein zu schlachten und die tolle Summe von 545 Euro an die Tafel Schweinfurt zu übergeben.

Wir freuen uns sehr über den Betrag. Diese Spende kommt gerade zur rechten Zeit, wo doch einige Investitionen erforderlich sind. Auch, um weiterhin den vielen Bedürftigen, allen voran weit über 1.000 Kindern 5x wöchentlich einen Besuch in der Tafel zu ermöglichen.

Herzlichen Dank an das Team der Firma einzA